RigiAnzeiger   26.05.2017 - Filmabend mit Openair Bar & Movie „Das Mädchen vom Änziloch“

MEGGEN  Es sind die leisen Töne und die Gemächlichkeit, mit der Alice Schmid (Die Kinder vom Napf) ihr Publikum erneut in ihren Bann zieht. Es kommt einem vor, als lasse Schmid dem Geschehen in dieser gottverlassenen Gegend einfach seinen freien Lauf. Das schaurige Änziloch-Tobel mag für Hühnerhaut sorgen, aber letztlich verweist es Laura, das 12-jährige Bauernmädchen, mit seiner unglaublichen Präsenz und Authentizität auf einen Nebenschauplatz. Reservieren Sie sich einen Platz und geniessen Sie mit uns diesen Filmabend.

 

Zum Einstimmen empfehlen wir unsere Bar, die bei schönem Wetter unter dem lauschigen Baumbestand bei der Piuskirche aufgebaut wird. Bei schlechter Witterung findet der Barbetrieb im Pfarreiheim statt. Herzlich willkommen. 

 

 


Montag, 29. Mai 2017
ab 19 Uhr, Barbetrieb / 20 Uhr, Filmbeginn im Pfarreiheim Meggen (bei Piuskirche). 
Eintritt CHF 15 / Mitglieder CHF 10

 

Impressionen Filmabend