Pfarreiblatt - Besucherdienst Sunneziel: Mit Zeit Freude bereiten

Der Besucherdienst «Sunneziel Meggen», der dem Frauennetz angehört, besteht aus rund 30 Freiwilligen, die unsere Seniorinnen und Senioren im Sunneziel regelmässig besuchen, sie am Dorfleben teilhaben lassen und ihnen Abwechslung in den Alltag bringen. Die Sunneziel-Bewohner schätzen gute Gespräche, einen Spaziergang oder auch einmal einen Besuch im Café Harfe. Freude bringt dieser Austausch beiden Seiten. Einen warmen Händedruck, ein zufriedenes Lächeln, ein herzliches Dankeschön, das nehmen die Besuchenden mit nach Hause, und auch das gute Gefühl, jemandem eine grosse Freude gemacht zu haben.

 

Das Frauennetz dankt einmal mehr den Besuchenden ganz herzlich, dass sie diese Aufgabe mit so viel Einsatz und Herzblut wahrnehmen und auch während der Umbauphase des Sunneziels  den Besucherdienst aufrechterhalten und unsere Seniorinnen und Senioren an ihren verschiedenen Standorten besucht haben. Das ist eine grossartige Leistung und verdient ein extra Dankeschön.


Damit wir auch in Zukunft den Besucherdienst gewährleisten können, suchen wir zusätzliche Mitglieder. Damit sich die Gruppe etwas verjüngt, freuen wir uns, wenn wir auch jüngere Frauen und Männer für diese schöne Aufgabe im Rahmen der Freiwilligenarbeit gewinnen können. Bitte melden Sie sich direkt bei Emilie Sigrist: Tel. 041 377 00 38. Sie gibt Auskunft und nimmt Sie gerne zu einem Besuch mit. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 


Judith Hofer, Frauennetz.Meggen