Pfarreiblatt Meggerwald Pfarreien   16.12.2018 - Warme Schuhe für die Guides von "Abseits"

Das Frauennetz.Meggen hat den zehn Führern von «Abseits Luzern» warme Winterschuhe spendiert. Das Schuhgeschäft Tschümperlin hat die Spende grosszügig aufgerundet.


An der Führung «Abseits Luzern», die wir im Sommer organisiert haben, nahmen gegen zwanzig Frauen teil. Die beiden Führer Pit und Marcel zeigten uns die Stadt Luzern abseits der Touristenpfade und gaben uns Einblick in Institutionen, die sich für Menschen am Rande unserer Gesellschaft einsetzen und ihnen neue Perspektiven ermöglichen. Pit und Marcel erzählten uns von ihrem Gestern und ihrem Heute, in dem sie nun als ausgebildete und hoch motivierte Stadt-Guides unterwegs sind. Als sich die ersten Anzeichen des Winters bemerkbar machten und der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen aktuell wurde, beschloss der Vorstand, den zehn Stadtführerinnen und -führern wintertaugliche, rutschfeste und vor allem warme Winterschuhe zu spendieren.


Das Schuhgeschäft Tschümperlin hat die zehn Gutscheine grosszügig aufgerundet und so gab es zu den Schuhen wahlweise auch noch einen Schal oder eine Mütze.

 

Wir danken Tschümperlin Schuhe Luzern für das spontane Mitmachen und freuen uns, dass die Guides von «Abseits Luzern» nun gut beschuht auf ihren Führungen, die übrigens auch im Winter durchgeführt werden, unterwegs sind. www.abseits-luzern.ch


Judith Hofer