zum 90-jahr-jubiläum des frauennetz.meggen FÜR symbolische 90 RAPPEN INS KINO

2. Openair Bar & Movie, Kalender Girls (deutsch)


Der Kinofilm Kalender Girls aus dem Jahre 2003 erzählt auf eine berührende Art die wahre Geschichte über die Frauen des Vorstandes eines Frauenbundes in North Yorkshire, England. Die Damen möchten dem örtlichen Krankenhaus ein gemütliches Sofa fürs Besucherzimmer schenken, doch leider ist es mit der Spendierfreudigkeit der Bewohner in North Yorkshire nicht weit her. Doch Helen Mirren, der die Hauptrolle der etwas biestigen Chris auf den Leib geschnitten ist, redet nicht nur beinharten Klartext, sondern lässt ihren Worten stets Taten bzw. in diesem Fall einen Kalender folgen, für den die Damen in recht freizügiger Bekleidung posieren. Aber bis der Kalender in ganz England und bis nach Amerika Furore macht, ist es ein langer Weg gegen Widerstände im Vorstand, seitens der Organisation und der Kirche. Doch der gute Zweck heiligt letztlich die Mittel und der Kalender geht in Druck. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf bringt 850‘000 britische Pfund. Damit konnten nicht nur das Sofa, sondern auch eine Leukämie-Station finanziert werden.

 

Tauchen Sie mit uns ein, in das teilweise hoch komplizierte Leben der bezaubernden Kalender Girls, die allesamt das Herz auf dem rechten Fleck haben, aber auch mit allen Wässerchen gewaschen sind.

 

Männer sind sehr willkommen!



Der Reinerlös des Filmabends geht an die Kinderkrebshilfe Zentralschweiz.


Datum & Zeit

Donnerstag, 18. Juni 2015

ab 19 Uhr Barbetrieb unter dem lauschigen Baumbestand vor der Piuskirche (BEI REGEN IM INNERN DES PFARREIHEIMS)

20.30 Uhr Filmbeginn im Pfarreiheim Meggen

 

Eintritt

90 Rappen, exkl. Getränke

  

Anmeldung aus logistischen Gründen erwünscht bei

Online-Anmeldung

der Film wird am 18.6. auf deutsch gespielt.